Öffnungszeiten

Mo. - Fr.:  9:00 - 19:00 Uhr
Sa.:             9:00 - 18:00 Uhr

Café

Mo. - Fr.:  10:00 - 18:00 Uhr
Sa.:              10:00 - 17:30 Uhr

16. Dezember 2018 Sonntagsverkauf 12 -17 Uhr
 mit großem Weihnachtsbaumverkauf

Rasenkur im Frühjahr

Der Frühling bringt es wieder an den Tag: Trotz aller Pflegeanstrengungen im letzten Jahr sieht der Rasen meist traurig aus. Braune, abgestorbene Stellen, vermooste Flecken und Wurzelfilz "zieren" die Fläche. Moos und Unkräuter sind dabei oft nur die Symtome. Die Ursachen für unschönen Rasen sind meist bodenbedingt:

  • schwerer, verdichteter Boden

  • Staunässe im Untergrund

  • Bodenübersäuerung (niedriger ph-Wert)

  • Humus- und Nährstoffmangel

  • Lichtmangel.
Rasen im Nachwinter vor der Rasenkur
trenner

Hinzu kommt, dass die Graspflanze bei Temperaturen ab ca 5 °C ihr Wachstum einstellt, während die meisten Moose kräftig weiter wachsen. Mit Einzelmaßnahmen, wie dem jährlichen Vertikutieren im Frühjahr oder dem mehr oder weniger regelmäßigen Kalken ist es nicht getan. Wir empfehlen ein zweigleisiges Vorgehen:

  1. Grundlegende Bodensanierung und Stabilisierung der physikalischen Bodenstruktur

  2. Stärkung der Graspflanzen durch optimierte Pflege, insbesondere der Ernährung.

Rasenfläche 6 Wochen nach der Rasenkur

Neben dem regelmäßigen Sanden mit einem grobkörnigen Sand (0,5-2,0 mm) hilft das Ausbringen von 100-200 g/m² eines Bodenaktivators den Boden auf natürliche Weise zu verbessern und die Bodenstruktur so zu beeinflussen, das Wasser- , Luft- und Wärmehaushalt in einem für die Pflanze günstigen Verhältnis stehen.

Wichtig: bei der Verwendung von Bodenaktivator sollten Sie grundsätzlich den Rasen nachhaltig mit organischen Rasendüngern versorgen. Nur so ist gewährleistet, dass die steigende Population an Mikroorganismen weiterhin genügend Nährstoffe erhält und sich langfristig positiv auswirken kann. Einmalige Anwendungen brigen hier keine nennenswerten Verbesserungen.

Daher unser Tipp: Mischen Sie bei jeder Düngung Bodenaktivator mit organischem Rasendünger, zum Beispiel Neudorff Azet Bodenaktivator + Azet Rasendünger oder Oscorna Bodenaktivator + Rasaflor rasendünger.

Neudorff Bodenaktivator und Azet Rasendünger

Bodenaktivator aktiviert das Bodenleben - die Bodenlebewesen lockern den Boden. Durch seinen Anteil an Algenkalk wird der ph-Wert des Bodens  angehoben und auf einem schwach sauren Niveau stabilisiert. Bodenverdichtungen und Staunässe, die entscheidenden Faktoren der Moosbildung, werden damit wirksam bekämpft. Eine zweite Ausbringung mit ca 100 g/m² im Rahmen der Herbstdüngung verstärkt den bereits erzielten Bodenverbesserungseffekt.

AZET Rasendünger von Neudorff
trenner

Oscorna Bodenaktivator und Rasaflor Rasendünger

Bodenaktivator gibt es mittlerweile von vielen Düngemittelherstellern, von denen die bekanntesten NEUDORFF und OSCORNA sind. Bei bieten gleichzeitig organische Rasendünger an, die den Bodenverbesserungseffekt unterstützen und gleichzeitig als Rasen-Langzeitdünger wirken. Diese organischen Rasendünger lassen sich wunderbar gemischt mit dem Bodenaktivator ausbringen. Sie versorgen den Rasen über 2-3 Monate mit ausreichenden Nährstoffen und stellen dabei eine zwar eher langsam, aber stetig fließende Nährstoffquelle dar. Vorteilhaft ist vor allen, dass organische Dünger bei Starkregen kaum Auswaschungsverlusten ins Grundwasser unterliegen. Für den Gartenbesitzer ergeben sich drei Düngetermine:

  • erste Gabe, ca 50 g/m², im März/April
  • zweite Gabe, ca 50 g/m², Ende Juli/Anfang August
  • dritte Gabe, ca 50 g/m², im Herbst nach dem letzten Schnitt (Oktober/November).

Die Herbst-Düngung ist besonders wichtig! Nur so kommt der Rasen grün durch und aus dem Winter.

Oscorna Bodenaktivator und Rasaflor Rasendünger

Unseren kompletten Pflegetipp zur Rasendüngung können Sie sich hier herunterladen.

 

Die genannten Rasenpflegeprodukte (Dünger und Bodenaktivator) können Sie auch über unseren Onlineshop bestellen.

trenner

Haben Sie Kritiken oder Anregungen zu dieser Seite?
Sind Sie an weiteren Themen zu diesem Sachgebiet interessiert?
Suchen Sie ein bestimmtes Produkt oder wünschen Sie eine Preisauskunft?
Schicken Sie uns einfach eine E-Mail - wir antworten schnellstmöglich.