Öffnungszeiten

Mo. - Fr.:  9:00 - 19:00 Uhr
Sa.:             9:00 - 18:00 Uhr

Café

Mo. - Fr.:  10:00 - 18:00 Uhr
Sa.:              10:00 - 17:30 Uhr

16. Dezember 2018 Sonntagsverkauf 12 -17 Uhr
 mit großem Weihnachtsbaumverkauf

Neue Obstsorten für den Hausgarten 2006

Nie hat die Pflanzenzüchtung im Bereich "Obstbäume für den Hausgarten" größere Fortschritte erzielt als heute. Zum einen stehen neue neue Sorten mit hervorragenden Fruchteigenschaften zur Verfügung, zum anderen wird dabei größter Wert auf Schwachwüchsigkeit und Robustheit der Gehölze gelegt. Außerdem ermöglicht die Pflanzenzüchtung in zunehmenden Maße, dass Obstarten, die ursprünglich nur in wintermilden Gebieten angebaut werden konnten, heute auch in raueren Lagen gedeihen und auch dort köstliche, gesunde Früchte hervorbringen.
Im Folgenden werden 2 Obstsortimente vorgestellt, die in unserem Angebot einen breiten Rahmen einnehmen :

trenner

Aus dem GEVO-Sortiment

GEVO GmbH - Ihr Ansprechpartner für neue Obstsorten

Die Gesellschaft für Erwerb und Vertrieb von Obstgehölz-Neuheiten, abgekürzt GEVO, hat wie kein anderer Zusammenschluss von Obst-Produzenten Einfluss auf das zeitgemäße Obst-Sortiment genommen.

Vorrangiges Ziel der Gesellschaft ist es, in Ergänzung zu den alten bekannten Standard-Sortimenten, robuste, besonders schmackhafte und vitaminreiche Neuheiten vorzustellen sowie auch weltweit Neuheiten aufzukaufen und in Deutschland einzuführen.

Mittlerweile gehören viele GEVO-Sorten wegen ihrer besonderen Robustheit und ihrer Geschmacksqualitäten zum Kernsortiment und haben einen erheblichen Bekanntheitsgrad gewonnen. Beste Beispiele hierfür sind die sogenannten Pillnitzer Sorten und die sog. Re-Sorten (wie resistente Sorten): PINOVA, RETINA oder Rewena seien als Beispiel genannt. Nicht zuletzt wird auch im Hobby- und Liebhaberanbau durch resistente Sorten auf schwachwachsenden Unterlagen wieder die Möglichkeit zum Kernobstbau im Haus- und Kleingarten geschaffen.

 

trenner

Die neuen Säulenäpfel von GEVO kommen. Derzeit sind 3 Sorten in Vermehrung, die voraussichtlich erst ab Herbst 2006 verfügbar sein werden. Alle 3 Sorten sind sehr schwachwüchsig und kompakt wachsend. Der Ertrag setzt früh ein. Auf Grund des hohen Fruchtansatzes ist ein Ausdünnen bei allen Sorten empfehlenswert. Die Bäume zeigen alle eine Resistenz gegen Schorf und sind bestens für den Anbau im Hausgartenbereich geeignet.

Säulenobstbäume haben wir in grosser Auswahl in unserem Onlineshop ....

'Sonate'
Säulenapfel Sonate
'Rhapsodie'
Säulenapfel Rhapsodie
'Rondo'
Säulenapfel Rondo
trenner
  • mittelstarker Wuchs mit schönem Kronenaufbau

  • früh einsetzende Erträge, hoch, regelmäßig, selbstfruchtbar

  • Fruchtfleisch fest und saftig, gut steinlösend; Geschmack  sehr gut, sehr aromatisch

  • sehr gute Tafelfrucht, gute Backzwetsche

  • wenig anfällig gegen Scharkakrankheit, Fruchtmonilia und Schrotschußkrankheit
Zwetsche Haroma
trenner

Herbst-Himbeere Polka

  • Wuchs: aufrecht, mäßig stark

  • Beeren: groß, kegelförmig, mittel- bis dunkelrot mit ausgeprägtem Himbeeraroma

  • hoher Ertrag!

  • Reifezeit kontinuierlich August bis Oktober

  • sehr gute Sorte für den Hausgarten, vielseitige Verwendungsmöglichkeiten

  

Herbst-Himbeere Polka
trenner

Schwarze Johannisbeere Genoir2

  • wüchsige und robuste Sorte; kein Befall von Gallmilben, widerstandsfähig gegen Mehltau und Rostpilze

  • langtraubige Fruchtstände, große Beeren, sehr hohe Erträge, angenehmes Aroma, hoher Vitamin-C-Gehalt!

  • Reifezeit Mitte bis Ende Juli

  • Verwertung: Frischverzehr und Verarbeitung
Schwarze Johannisbeere Genoir2
trenner

Aus dem Häberli-Sortiment

Das Obst- und Beerenzentrum HÄBERLI befindet sich in der Schweiz. HÄBERLI züchtet seit Jahrzehnten ein ausgezeichnetes Sortiment robuster, aromatischer Sorten für naturnahes Gärtnern. Darunter befindet sich zunehmend ein interessantes Sortiment exotischer Obstarten, wie Feigen, Heidel- & Preiselbeeren, Kiwi, Sanddorn oder Maibeeren. Die hier vorgestellten Sorten können daher nur als exemplarischer Anriss verstanden werden

   

Wir danken der Fa. Häberli für die kostenlose Überlassung des hier dargestellten Bildmaterials!
trenner
  • Neue Herbsthimbeere aus Bayern

  • begeistert durch eine drei Monate dauernde Erntezeit

  • widerstandsfähige Pflanze mit sehr großen und aromatischen Früchten
Häberli Himbeere Fallred
trenner
  • erste Frühsorte ohne Ausrieseln, dadurch bilden sich schöne lange Trauben mit großen, wohlschmeckenden Beeren

  • sehr ertragreich - die Trauben sind gut pflückbar und halten außerdem lange am Strauch

  • die insgesamt robuste Pflanze wächst mittelstark mit lockerem Aufbau
Häberli Johannisbeere Telake
trenner
  • Schwarze Johannisbeeren sind beste Vitaminspender!

  • robuste Sorte mit kräftigem, aufrechtem Wuchs

  • Reichtragend, große Beeren mit guter Pflückbarkeit

  • Aufgrund der hohen Widerstandsfähigkeit sehr gut für den pflegeleichten Beerengarten geeignet!
Häberli Schwarze Johannisbeere Kristin
trenner
  • sehr früh reifende Kiwi, ermöglicht endlich auch bei uns reife Kiwis von der Pflanze zu ernten

  • große und süße Früchte

  • Geringes Frostrisiko durch späten Blühzeitpunkt

  • Befruchtersorte 'Matua' !
Häberli Kiwi Green Light
trenner
  • erste farblich abgesetzte Fruchtfeige mit sehr großen, herrlich goldgelben, honigsüßen Früchten

  • Reifezeit: August bis Oktober

  • für geschützten, warmen, vollsonnigen Standort im Garten oder auf Balkon & Terrasse im Kübel

  • Robuste Pflanze!
Häberli Feige Goldfeige
trenner
  • veredelte Walnuss, schwachwüchsig, ca 8 m hoch werdend

  • Walnuss mit rotem Kern ? sehr dekorativ, sehr grosse, wohlschmeckende Nüsse, extramild

  • Reifezeit Anfang bis Ende Oktober

  • Sehr robuste Sorte - selbstfruchtbar!
Häberli Walnuss Kirschnuss
trenner
  • blau-rote, kernlose, fleischige Beeren an großen, lockeren Trauben

  • sehr aromatisch mit feiner Haut

  • ideal für den Hausgarten an Spalierwänden oder Pergolen

  • Robuste Pflanze
Häberli Robustarebe Sweety
trenner
  • sehr robuste Sauerkirsche mit hoher Toleranz gegen Monilia

  • festfleischige Früchte mit würzigem Geschmack, leicht steinlösend

  • Blüte wenig frostempfindlich
Häberli Sauerkirsche Morina
trenner
  • selbstfruchtbare Süßkirsche, gleichzeitig gute Befruchtersorte

  • spät reifend (Ende Juli)

  • große, feste, tiefrote Früchte mit gutem Geschmack und Aroma, wenig platzfest

  • Wuchs mittelstark
Süsskirsche Sweetheart
trenner

 

  

Haben Sie Kritiken oder Anregungen zu dieser Seite?
Sind Sie an weiteren Themen zu diesem Sachgebiet interessiert?
Suchen Sie ein bestimmtes Produkt oder wünschen Sie eine Preisauskunft?
Schicken Sie uns einfach eine E-Mail - wir antworten schnellstmöglich.